MückeL

 

   TSV-Schiedsrichterwart Urs Mücke

   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   Nützliche Links:

Für Interessierte Handballer und Nicht-Handballer (ab dem aktuellen B-Jugend-Jahrgang) stehen weiterhin mehrere Termine zum Erwerb des Schirischeins zur Verfügung. Zur Lizenzausstellung ist die Teilnahme an einem Teil 1 und Teil 2 notwendig, Orts-Mischungen sind möglich.

  • 23.08. ab 17 Uhr und 24.08. Teil 1 in Neustadt
  • 06.09. ab 17 Uhr und 07.09. Teil 2 in Neustadt
  • 14.09. ab 9 Uhr SR für Wiedereinsteiger in Langenhagen
  • 04.10. ab 17 Uhr und 05.10. Teil 1 beim HSC im KWR-Gymnasium
  • 18.10. ab 17 Uhr und 19.10. Teil 2 beim HSC im KWR-Gymnasium

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen ist eine zeitnahe Anmeldung zu empfehlen. Ausbildungskosten werden vom TSV Anderten getragen. Für aktive Abteilungsmitglieder stellt der Verein die notwendige Ausrüstung. Anmeldungen sind über NuLiga oder Schiedsrichterwart Urs Mücke möglich.

In knapp zwei Wochen ist es soweit: das TSV-Schirigespann Bjarne Deiters und Jesper Stumpfe wird zum dritten Mal in Folge an den Beachhandball-Europameisterschaften teilnehmen. Vom 27. Juni bis 07. Juli werden die Beiden zunächst bei der Junioren und anschließend bei der Senioren-EM im polnischen Stare Jablonki im Einsatz sein.

Weiterlesen ...

Du hast Dich immer schon gefragt, wie man Schiedsrichter wird, ob Du unbedingt ein Auto dazu brauchst und ob Du auch extra Taschengeld verdienen kannst ? Wir haben die häufigsten Fragen beantwortet und die Antworten hier veröffentlicht. Deine Frage ist nicht dabei ? Dann maile uns!

Wie werde ich eigentlich Schiedsrichter?
o Ganz einfach: Spiele der E- und D-Jugend kannst Du mit guten Handballkenntnissen und einer grundsätzlichen Erklärung ohne richtigen Schein schiedsen. Die Ausbildung zum Schiedsrichter und damit die Möglichkeit, Spiele der Älteren zu pfeifen, bekommst Du in der Handballregion. Dazu besuchst Du zwei Grundausbildungsteile (meist jeweils Freitag, Samstag) und machst einen Theorie- und Praxistest. Termine: www.Handballregion-Hannover.de

Wie bekomme ich meinen Schiedsrichterschein?
o Nach erfolgreicher Teilnahme an der Schiedsrichter-Grundausbildung bekommst Du auf dem Lehrgang oder anschließend per Post deinen persönlichen Schiedsrichterschein, mit dem Du in der Handballregion bei allen Spielen freien Eintritt hast und der zeigt: Du bist Schiedsrichter!

Wie kann ich mich für einen Lehrgang anmelden?
o Schiedsrichterlehrgänge richtet die Handballregion Hannover aus. Termine und Infos zum Veranstaltungsort findest Du unter www.Handballregion-Hannover.de . Dort gibt es auch regelmäßig Informationen zu Fortbildungen und Neuigkeiten.

Können auch Frauen Schiedsrichter werden?
o Na klar! Genauso wie es Frauenhandball gibt, gibt es auch die Möglichkeit für Frauen Schiedsrichter zu werden. Wir freuen uns immer über Mädchen und Frauen, die die Schiedsrichterei und ihre Vorteile entdecken möchten. Der Deutsche Handballbund hat sogar einen eigenen Frauenkader, um weibliche Schiedsrichter im Leistungssport zu fördern. (www.DHB.de)

Weiterlesen ...

flammkuchen schiriBei Flammkuchen und Getränken saßen 6 der Anderter Schiedsrichter am vergangenen Dienstag zusammen, um in geselliger Runde die Saison ausklingen zu lassen und den Blick auf die kommende Saison zu richten.

Alle Infos zusammengefasst:

Für die Spielklassen des HVN (Landesliga, Verbandsliga, Oberliga) sind zwingend ausgebildete Sportkameraden am Kampfgericht einzusetzen. Auch für die Teams des TSV Anderten bedeutet dies Ausbildungsbedarf. Termine für den Erwerb der offiziellen Lizenz stehen inzwischen fest:

https://www.hvn-online.com/beitraege/news/ansicht/news/detail/nachrichten/lehrgaenge-fuer-zeitnehmer-und-sekretaere/

Bei der Anmeldung über NuLiga helfen wir gerne weiter!

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.