3. Herren

Aufstellung:

Hintere Reihe stehend v.l.n.r.: Timo Weymann, Niklas Koch, Sven Lisowski, Pelle Schoof, Dominik Schulz, Florian Parbel, Nico Zelmer, Trainer Andreas Gudewill.
Vordere Reihe v.l.n.r.: Enrico Fraterrigo, Marcel Dieterich, René Sievers, David Mittel-Wichtrup, Lars Brauns, Tom Meyer.
Nicht auf dem Bild: Florian Wilhelm, Markus Feldmann, Mathis Boberg 

 Trainer und Ansprechpartner:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0176 / 621 076 93

Training:
Mittwoch, 20:00 - 21:30 Uhr
Freitag, 20:30 - 22:00 Uhr

Saison 2019/20
Spielplan und Tabelle

Hier geht´s zur Fanseite der 3. Herren!

Am späten Sonntag Nachmittag traf die 3. Herren auf den Aufsteiger aus Bad Salzdetfurth. Die Gäste aus dem Tabellenmittelfeld durften wir nicht unterschätzen – durch diverse Verletzungen waren wir auf beiden Halbpositionen stark geschwächt. Mit Unterstützung aus der A-Jugend, unserem Neuzugang Thomas und dem „Zähne-zusammen-beißen“ von Sven sind wir trotzdem mit nahezu voller Riege angetreten. Die ersten Minuten verliefen dabei ausgeglichen.

Die Mannschaft aus Bad Salzdetfurth konnte in der Anfangsphase die fehlende Abstimmung in unserer Abwehr ein ums andere mal nutzen, und es dauerte etwas, hinten die Lücken dicht zu machen.

Weiterlesen ...

Zur besten Sendezeit am Samstag abend um 17.15 Uhr waren wir bei den Tabellennachbarn von der SG Börde II zu Gast. Leider ging dieses packende Spiel mit 37:36 verloren.

Wenn man das Ergebnis sieht, kommen einen spontan Gedanken wie: „habt Ihr ohne Torwart gespielt“oder „jeder Wurf ein Treffer“. Aber weit gefehlt. Weder lag es an den Torhütern (die eine solide Leistung gezeigt haben) noch war jeder Wurf ein Treffer.

In der ersten Hälfte konnten wir aus der Not eine Tugend machen und das Fehlen von vier Stammspielern durch eine offensive Abwehr gut ausgleichen. Bis zur 20. Minute hielten wir das Unentschieden – mussten jedoch durch leichte Fehler und vergeben Chancen zur Halbzeit einen 2-Tore-Rückstand hinnehmen (16:14). Hier zeigte sich schon, dass es ein torreiches Spiel werden würde und am Ende nur Kleinigkeiten den Unterschied machen.

Weiterlesen ...

3herren sehnde

Am 28.10. war es nach 4-wöchiger Pause endlich wieder soweit - Handballtime mit der 3. Herren.In der Eisteichhölle war die zweite Mannschaft aus Sehnde zu Gast, die in den letzten Spielen mit beachtlichen Ergebnissen aufwarten konnte - so war die Freude auf ein Nachbarschaftsderby bei beiden Teams groß.

Mit einem blitzsauberen 3:0 Start konnten wir auch gleich eine erste Duftmarke setzen. Über 5:2, 9:4 und 11:8 ging es souverän und gut geordnet in die Schlussphase der ersten Halbzeit. Basis für diesen Spielverlauf war eine richtig starke Deckung - aggressiv und hellwach. Und dann war da ja auch noch unser Rückhalt im Tor, aber dazu später mehr.

Weiterlesen ...

Endlich, nach vielen Jahre der Schande und des Grauens konnte man nun den Auswärtsfluch in Sarstedt brechen und mit 28:31 (12:17) 2 Punkte mit nach Hause nehmen. 

 

Weiterlesen ...

Dritte r Sieg

Am 14.09. stand das zweite Heimspiel der Dritten an. Zu Gast war die kampfstarke Mannschaft der HSG Herrenhausen/Stöcken II.

Nachdem die Gästetruppe mit dem Sonnenlicht im Rücken starten durfte und unsere Torhüter kaum etwas sehen konnten, kam auf unsere Abwehr Schwerstarbeit zu.

In diesem Wissen ging die gesamte Mannschaft von Anfang an konzentriert und aggressiv zu Werke.

Weiterlesen ...

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.