Zur neuen Saison gibt es diverse Veränderungen in unserer B-Jugend. Das Ziel ist gleich – Oberliga, aber auf mehr als nur einer Position gibt es neue Gesichter.Nenad Pancic

Beginnend mit der Trainerposition: Neues Mannschaftsoberhaupt ist Nenad Pancic. Bereits seit Anfang 2018 ist Nenad Trainer in Anderten. Erfahrungen hat er in seinen fast 20 Jahren als Coach genug gesammelt und auch Anderten kennt der gebürtige Hannoveraner, mit den serbischen Wurzeln, schon seit seiner Jugendtage. Neben unserer 1. A-Jugend und dem “Projekt Jugend Bundesliga” greift Pancic nach weiteren Herausforderungen und stellt sich der Aufgabe die 1. B-Jugend in und durch die Oberliga zu führen.

Thomas WeberUnterstützt wird Pancic dabei von einem weiteren neuen Gesicht. Thomas Weber heißt er, der Neue auf der Bank. Thomas kam Anfang der vergangenen Saison nach Anderten und übernahm zunächst unsere 2. A-Jugend. Als Trainer ist Thomas bereits seit 2012 tätig, er besitzt die C-Lizenz und konnte zuletzt beim HSC Erfurt ebenfalls einiges an Erfahrungen sammeln. Thomas selbst zu seinem neuen Job: "Ich freue mich riesig auf diese neue Aufgabe und bin dankbar dafür, diese Chance als noch junger Trainer bekommen zu haben. Viele der Jungs kenne ich bereits aus der vergangenen Saison und bin optimistisch, dass wir viel Spaß haben und einige Erfolge feiern werden."

 

Iven WassmannWeiter geht mit der Rückendeckung... Nachdem sich die Mannschaft von Simon verabschieden musste, der aus privaten Gründen die Handballschuhe an den Nagel gehangen hatte, freuen wir uns umso mehr nun Iven Waßmann im Team begrüßen zu dürfen. Iven kommt aus Badenstedt, wo er lange und erfolgreich für seine Mannschaft den Kasten sauber hielt. Pancic freut sich über den Neuzugang uns betont: “Iven ist sehr motiviert auch. Er bringt viele Voraussetzungen für einen guten Torhüter mit: Ambitioniert, lernwillig, hochmotiviert und auch ziemlich beweglich!”

Phil HeckmannAls Nebenmann bekommt Iven Unterstützung und Konkurrenz von Phil Heckmann. Der Torwart aus Meerhandball hat unserer B1 bereits in der letzten Saison einiges an nerven gekostet. Gut ihn jetzt auf der “richtigen” Seite zu wissen. ;-)  “Phil verfolge ich seit einigen Jahren. Seine Entwicklung ist echt stark. Er ist sehr beweglich und seine Reflexe sind richtig gut!”, berichtet Pancic begeistert davon ihn im Team zu wissen.

 

Nando GernothAuf den Außenflügeln gibt es ebenfalls Veränderungen. Vom HSC wechselt Nando Gernoth zu uns. Die Linkshand soll zukünftig für schöne Paraden auf der rechten Seite sorgen so Nenad: “Nando ist extrem laufstark. Er hat bereits gut an seiner Physis gearbeitet.”

Christian MielkeAuf der linken Seite werden wir Christian Mielke zu sehen bekommen. Bereits das letzte halbe Jahr spielte Christian mit einem Zweitspielrecht für Anderten. Das er nun aus Lachte-Lutter komplett nach Anderten wechseln möchte, freut uns sehr. “Christian ist ebenfalls sehr laufstark. Motiviert in jedem Training und ein richtiger Teamplayer.”, so Nenad über seinen Flügelflitzer. Weiter betont er: “Ich denke, dass die Beiden mit gutem Wurftraining ein wichtiger Bestandteil auf den Positionen werden können.”

 

Sebastian KupfernagelWeiter geht’s im Rückraum. Aus Misburg wechselt Sebastian Kupfernagel zu uns. Der Linkshänder spielt auf Rückraum Rechts und konnte ebenfalls in der letzten halben Saison – damals noch in der C1 - mit Zweitspielrecht für Anderten glänzen. “Basti ist physisch schon sehr weit. Ich möchte ihn auf Rückraum Rechts aber noch weiterentwickeln, dort ist für ihn viel Potential.”, berichtet Andertens Coach über unseren Neuzugang. Wir freuen uns sehr, dass Sebastian nun wie Christian komplett ins rote Trikot schlüpft und mit uns auf Torejagd geht.

Anton BorowskiFür die linke Seite kommt Anton Borowski. Der Nienburger spielte wie Phil für Meerhandball. Anton ist ein unangenehmer Gegenspieler, wissen unsere “alten” B-Jugendlichen, umso schöner ihn nun bei uns in der Mannschaft zu wissen. “Anton ist physisch und athletisch schon sehr weit. Ein Rückraum Linker mit hoher Effizienz.”, so Nenad. Viele der Anderter Jungs kennen ihn seit Jahren, haben gemeinsam im Auswahltraining mit ihm gestanden und verstehen sich gut. Pancic verfolgt seine Entwicklung ebenfalls seit einigen Jahren und möchte ihn frühzeitig an die A1 ranführen.

Knut StaschAls Zweiter auf dieser Position kommt Knut Stasch. Wie Kupfernagel kommt er aus Misburg und spielte das letzte halbe Jahr in unserer C1. “Knut hat sein Potential in der C1 schon unter Beweis gestellt. Seine Veranlagung und vor allen sein dynamischer Drang zum Tor gefallen mir außerordentlich gut.”, freut sich Pancic über den letzten unserer Neuzugänge. Knut ist Jung aber schon sehr weit, auf Rückraum Rechts wird er nun sein können im “Projekt Oberliga” unter Beweis stellen dürfen.

Abschließende Worte vom Trainer: “Ich freue mich über die Gesamtkonstellation der ganzen B1. Ein nachhaltiger Jahrgang für den TSV Anderten und ein richtig starker Unterbau für die A1!” Wir freuen uns natürlich ebenfalls über die vielen neuen Gesichter und eine neue erfolgreiche Mannschaft!

Im Namen der gesamten Handballabteilung heißen wir euch herzlich Willkommen! 

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.