20180819 1213390
Am Sonntag, 21.10.2018 war die SG Adendorf/Scharnebeck zu Gast bei der C2 im Eisteichweg. Die Anderter Mannschaft war fast komplett. Nur Arne fehlte und unterstützte die C2 verletzungsbedingt von der Tribüne aus.

Es dauerte fast vier Minuten ehe das erste Tor fiel. Beide Mannschaften waren zunächst sehr hektisch, hatten viele Ballverluste und Fehlwürfe. Die beiden Torhüter kamen gut ins Spiel. Melvin gelang das erste Tor. Die SG Adendorf/Scharnebeck glich aus und ging dann in Führung. Nun war es ein ständiges Vorlegen und Ausgleichen, aber ab der 10. Minute gaben die Gäste ihre Führung zunächst nicht mehr her. Durch Tore von Lars und Karl kam die C2 wieder bis auf 7:8 heran, aber in der 22. Minute stand es dennoch 9:13. Moritz konnte vor der Pause noch auf ein 10:13 verkürzen, aber bei diesem Pausenstand gingen die Anderter Jungs etwas verhalten in die Kabine.

Dominik muss in der Pause die richtigen Worte gefunden haben, denn nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit warfen Melvin und Hannes die C2 zum 13:13. Es war wieder ein Vorlegen und Ausgleichen, aber nun blieb die C2 dran und Lars konnte in der 35. Minute den Treffer zum 17:16 erzielen. Dennoch wollte die C2 das Spiel spannend gestalten und warf in den nächsten fünf Minuten kein Tor. Jeppe konnte in dieser Situation die Mannschaft mit guten Paraden im Spiel halten und so gelang Melvin dann in der 41. Minute das 19:18. Die Gäste fingen an, mit sich zu hadern und das nutzten Okan und Joris um den Abstand das erste Mal auf drei Tore zu erhöhen. Ein Spieler der SG Adendorf/Scharnebeck warf noch ein Tor, aber Okan gelang in der 50. Minute das Tor zum Endstand 23:20.

Bei den Spielern, Trainern und Zuschauern war die Freude über diesen ersten Heimsieg groß und für die Spieler war der Sieg auch verdient, da sie sich nicht aufgegeben und fair gekämpft haben.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, 28.10.2018 um 12.45 Uhr beim TV Badenstedt statt.

Für den TSV Anderten spielten: Jeppe im Tor, Lars, Okan, Melvin, Hannes, Joris, Karl, Moritz, Bennet, Lion und Jan

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.