Am ersten so richtig verregneten herbsttag fuhren wir zum Auswärtsspielen nach Garbsen. Leider waren wieder nur 2 Gegner gemeldet, so dass unsere Jungs nicht wirklich ausgelastet wurden. Im ersten Spiel gegen den Garbsener SC lief der Start perfekt.

Aus einem 0-1 wurde durch schnelles Kombinationsspiel und durch sichere Pässe eine souveräne 5-2 Führung. Doch dann ging nichts mehr zusammen und die einfachsten Bälle wurden weg gegeben. So kam Garbsen Tor auf Tor ran und ging dann sogar mit 6 zu 5 in Führung Chancen zum Ausgleich waren reichlich vorhanden, aber der Ball wollte nicht mehr in das Tor gehen. So zogen unsere Jungs reichlich enttäuschte Gesichter. Doch Andreas, der als Trainer eingesprungen war, baute unsere Jungs wieder auf. Das war auch wichtig, denn mit Hiddestorf wartete schon der nächste Gegner. Am Anfang klappte wieder alles gut und es stand schnell 8 zu 3. Doch wieder schliefen unsere Jungs ein und plötzlich stand es 8 zu 6. Zum Glück wachten unsere Jungs wieder auf und über 11 zu 7 zum Endstand von 13 zu 7. Alles in allem ein sehr erfolgreiches Turnier, da immer mehr die Entwicklung in Richtung spielverständnis und Technik zu sehen ist.

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.