DSC 0081 800x531

„Warum sollte uns die Überraschung nicht gelingen?“ lautete es vom Coach Jürgen Kloth, als die 1. A-Jugend am letzten Wochenende gegen den Tabellenführer TV Schiffdorf antrat.

Doch die Jungs aus Schiffdorf kamen besser ins Spiel, bewiesen ihre Heimstärke und konnten sich nach guten zehn Minuten mit einem 5:2 absetzen. Dies war allerdings nicht von langer Dauer. Die Anderter fingen sich und glichen in der 17. Minute zum 7:7 aus. Von da an verlief das Spiel auf Augenhöhe und man konnten die 12:13 Führung mit in die Kabine nehmen.

Konzentriert ging der TSV in die zweite Halbzeit und konnten die Führung bis zur 38. Minute halten, jedoch gelang es den Schiffdorfern das Ruder herum zu reißen und nach schnellen Toren stand es 21:17. Die Anderter Jungs versuchten dagegen zu halten, doch die Gastgeber zeigten, dass sie nicht umsonst an der Spitze stehen. Doch mit dem Momentum auf der Seite unser A-Jugend gestaltete die Mannschaft es noch einmal spannend und konnte in der 59. Minute den Anschlusstreffer zum 25:24 erzielen, aber nicht nur das, auch die Gegner wurden nervös, wodurch es gelang, einen 7-Meter 10 Sekunden vor Schluss heraus zu holen. Doch das Unentschieden missglückte und der daraus hätte resultierende Punkt blieb in Schiffdorf.

Abschließend lässt sich jedoch sagen, dass sich unsere 1. A-Jugend nicht nur gut, sondern auch teuer bei dem Tabellenführer verkauft hat.

Am Samstag, den 25.03. findet das nächste Spiel in der heimischen Halle, um 17 Uhr gegen den direkten Konkurrenten MTV Groß Lafferde, statt. Trainer und Mannschafte würden sich über zahlreiche und lautstarke Unterstützung hier besonders freuen!

Für den TSV spielten: Sven Röhlen im Tor, Robin Müller (11), Tobias Mertens, Jan Haase (jeweils 4), Nico Zelmer, Jonathan Holzgreve (jeweils 2), Louis- Felix Gouin (1), Julius Mücke, Moritz Speitel, Niclas Stuber, Mark Fischer und Tom Lukas Aust.

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.