Damit hätte vorher wohl niemand gerechnet: Die 1. A-Jugend des TSV Anderten verlor ihr erstes Saisonspiel bei den Handballfreunden Springe am 03. September mit 30:21 und blieb mit dieser Leistung deutlich hinter den Erwartungen zurück. Vorgegeben war ein klarer Sieg im ersten Saisonspiel.

Der TSV Anderten verpasste den Start und lag schon früh mit 5:1 hinten (7.). Dieser Rückstand konnte nicht aufgeholt werden und wurde von der HF Springe sogar noch ausgebaut, sodass nach 25Minuten bereits der Spielstand von 14:7 auf der Anzeigetafel stand. Zur Halbzeit ging es 5 Minuten später bei einem Stand von 16:8. Schon da deutete sich das Debakel an, was in der zweiten Halbzeitseinen Lauf nehmen sollte. In der ersten Halbzeit von vielen Zeitstrafen geschwächt, nahm man sichvor, in der zweiten Hälfte eine aggressivere Abwehr zu spielen, ohne jedoch wieder viele Hinausstellungen zu kassieren. Doch auch dies konnte von der Mannschaft nicht umgesetzt werden: Mit 7 Zeitstrafen im zweiten Abschnitt bekam man sogar noch mehr als in der Ersten.

Trotzdem begann die 1. A-Jugend des TSV Anderten in der zweiten Halbzeit erstmals ins Spiel zukommen und verkürzte innerhalb von 4 Minuten von 18:8 auf 19:13. Doch kleiner wurde der Abstand nicht mehr, sodass es nach 60 Minuten 30:21 für die Handballfreunde Springe stand.

Das nächste Spiel findet am 11. September um 16 Uhr in der Halle Eisteichweg statt. Mannschaft undTrainer würden sich über zahlreiche Unterstützung von der Tribüne sehr freuen!

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.